Romanistisches Seminar der Universität BonnMusikiwssenschaftliches Institut der Universität zu KölnDeutsche ForschungsgemeinschaftMusikwissenschaftliches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Libretti
Librettisten
Suche
Librettist
Name: Carl Theoder von Traitteur-Luzberg
geboren: 05.04.1756 in Mannheim
gestorben: 13.01.1830 in Mannheim
Biographie:

Deutscher Geograph und Gelegenheitsdichter.

Lehrte seit 1786 allgemeine Geographie in Heidelberg. Im selben Jahr Berufung an die Mannheimer Akademie der Wissenschaften durch Kurfürst Karl Theodor und Ernennung zum kurpfälzischen Hofhistoriographen.
Seit 1788 zweiter Hofbibliothekar in Mannheim.
1808 Aufnahme in die Bayerische Akademie der Wissenschaften.
1790 Erhebung in den Reichsadelsstand.
Veröffentlichte neben historischen und statistischen Arbeiten u.a. das Singspiel Albert III. von Bayern (1778).

In der Datenbank vorhandene Libretti von Carl Theoder von Traitteur-Luzberg:

Albert III. von Bayern

zurück

Seite drucken