Romanistisches Seminar der Universität BonnMusikiwssenschaftliches Institut der Universität zu KölnDeutsche ForschungsgemeinschaftMusikwissenschaftliches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Libretti
Librettisten
Suche
Librettist
Name: Joseph Marius von Babo
geboren: 14.01.1756 in Ehrenbreitstein (Koblenz)
gestorben: 05.02.1822 in München
Biographie:

Deutscher Schriftsteller und Theaterdirektor.

Von 1778 bis 1789 Intendant der kurfürstlichen Theatergesellschaft in Mannheim.
Von 1799 bis 1810 Leitung des Münchner Hoftheaters.
1782/83 Mitherausgeber der Theaterzeitschrift "Der literarische Censor".
Schrieb bedeutende Ritterdramen in der Nachfolge des „Götz von Berlichingen".
Größter Erfolg mit dem Drama Otto von Wittelsbach (1782).
Seine 1784 anonym erschienene Schrift Über Freymaurer leitete die Verfolgung des Illuminaten-Ordens ein.

In der Datenbank vorhandene Libretti von Joseph Marius von Babo:

Armida und Rinaldo
Cora und Alonso
Das Lustlager
Der Grenadier
Kora und Alonzo
Reinhold und Armida

zurück

Seite drucken