Romanistisches Seminar der Universität BonnMusikiwssenschaftliches Institut der Universität zu KölnDeutsche ForschungsgemeinschaftMusikwissenschaftliches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Libretti
Librettisten
Suche
Librettist
Name: Friedrich Horschelt
geboren: 13.04.1793 in Köln
gestorben: 09.12.1876 in München
Biographie:

Deutscher Tänzer und Choreograph.

Stammte aus einer Tänzerfamilie. Seit 1806 in Wien ansässig. 1811 Anstellung als Tänzer im Leopoldstädter Theater. Von 1814 bis 1821 Vizeballettmeister am Theater an der Wien. Wurde vor allem mit den von ihm choreographierten Kinderballetten bekannt. Zu seinen selbst geschriebenen Balletten zählt u.a. Der Berggeist (1818). 1821 Berufung als Hofballettmeister nach München. Zahlreiche Gastspiele von 1829 bis 1836 in Stuttgart, Mailand und Wien. Danach bis zu seiner Erblindung 1846 wieder als Hofballettmeister in München.

In der Datenbank vorhandene Libretti von Friedrich Horschelt:

Alcibiades vor seiner Abfahrt nach Asien

zurück

Seite drucken