Romanistisches Seminar der Universität BonnMusikiwssenschaftliches Institut der Universität zu KölnDeutsche ForschungsgemeinschaftMusikwissenschaftliches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Werke
Manuskripte
Fassungen
Komponisten
Suche
Werk
Werktitel: Poche ma buone ossia Le donne cambiate (1 Akte)
Komponist: Ferdinando Paer (1771-1839)
Uraufführung:18.12.1800 in Wien

Libretto:

Poche ma buone ossia Le donne cambiate
Librettist:Giuseppe Maria Foppa

Digitale Manuskripte:

1.) Quelle: Thüringisches Landesmusikarchiv (im Archiv der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar) - Deutsches Nationaltheater Weimar
Inventarnr.: D-WRdn76
zum Manuskript


2.) Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Inventarnr.: DBMus.ms.16546
zum Manuskript


3.) Quelle: Österreichische Nationalbibliothek
Inventarnr.: A-WnMus.Hs.25281
zum Manuskript (Fassung der Uraufführung)


4.) Quelle: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Inventarnr.: D-Dl Mus.4259-F-524
zum Manuskript



Fassung(en):

Der lustige Schuster oder Die verwandelten Weiber
(erste Aufführung: 15.10.1804 in Weimar (Hoftheater))

Der lustige Schuster oder Die verwandelten Weiber
(erste Aufführung: 25.05.1807 in Berlin (Königliche Schauspiele))

Poche ma buone ossia Le donne cambiate
(erste Aufführung: 19.12.1800 in Wien (Burgtheater))

Der lustige Schuster Die verwandelten Weiber
(erste Aufführung: 26.04.1809 in Wien (Theater an der Wien))

Der lustige Schuster Die verwandelten Weiber
(erste Aufführung: 31.05.1813 in Wien (Theater in der Josefstadt))


zurück

Seite drucken